Binäre Optionen Handeln / optionshandel

Optionshandel / Optionen Handeln einfach erklärt

Binäre Optionen Handeln einfach erklärt und die Funktionsweise Binäre Optionen / Digitale Optionen hier bei MyBinaereOptionen.com. Auf der Suche nach einer ertragreichen Möglichkeit vor allem am Anfang, die sich ein solides Zusatzeinkommen aufbauen wollen, stoßen immer mehr Personen auf den Optionshandel / Digitale Optionen. Sind Binäre Optionen Ertragreich? Innerhalb der letzten Jahren hat sich das Finanzinstrument Binäre Optionen Handeln immer mehr durchgesetzt. Doch was genau verbirgt sich hinter Binäre Optionen, wie ist die funktionsweise Binäre Optionen insbesondere auch der Handel mit diesen ? Und vorallem wie finde ich einen vertrauenwürdigen Broker ? Auf diese Fragen versuche ich auf MyBinaereOptionen.com Ihnen einfache Antworten zu geben.

Optionshandel im Überblick und Wie funktioniert dieser ?

Der Sogenannte Optionshandel anders Digitale Optionen genannt sind besondere Finanzinstrumente mit denen Händler/Trader sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen profitieren können. Im Gegensatz zu den klassischen Anlagemethoden, bei denen dieses grundsätzlich nicht möglich ist. Ebenfalls ein besonders großer Vorteil ist es das Optionen handeln schon mit einem sehr geringen Kapitaleinsatz möglich ist, daher sind diese insbesondere auch für den Personenkreis interessant, die nicht soviel Geld in der Hinterhand haben.

Denn bei dem traditionellen Aktienhandel braucht man nicht mit 100€ starten, eine gute Rendite würde sich hierbei erst nach einer sehr langen Zeit einstellen. Hingegen ist es bei dem Optionshandel möglich mit 100€ eine lukrative Trading Karriere su starten, das ist schon mal ein für sich sprechender Vorteil. Doch nun zur eigentlichen Frage : Wie Optionen Handeln und funktioniert der heutige Optionshandel online ?

  • Bei dem Optionshandel wird auf Call (steigender Kurs) oder Put (fallender Kurs) gesetzt
  • Optionslaufzeiten liegen zwischen 30 Sekunden und einem Jahr (frei wählbar)
  • Hohe Renditen zwischen 65 und 92 Prozent möglich (je nach Asset und Broker)*
  • Verluste werden nur auf den jeweiligen Einsatz begrenzt, Sie können nicht mehr verlieren als Sie einsetzen
  • Einsatz diverser Handelsmuster und Analysewerkzeuge können die ITM Rate steigern
  • Stetiges Üben und Trading Analysen steigern den Profit
Binäre Optionen Handeln / optionshandel

Vorgehensweise einfach erklärt und wie Handel ich richtig ?

Optionshandel ? Im Grunde genommen sagt die Bezeichnung „binär“ in diesem Sinne schon viel aus über dieses Handelsinstrument. Bei einer Option gibt es nur 2 Möglichkeiten, nämlich „im Geld“ (ITM) und „aus dem Geld“ (OTM). Infolge ist es vollkommen egal wie sich eine Option während der Laufzeit verhält,  ausschlaggebend ist das Ende der Optionslaufzeit (Verfallzeitpunkt) ob die Option sich da ITM oder OTM befinden.

Kurzum denkt der Händler die Kurse steigen, so bucht er eine Call-Option. Engegengesetzt (wenn der Händler denkt die kurse fallen) bucht er eine Put-Optionen, es wird entsprechend auf fallende Kurse gesetzt. Undzwar muß für den erfolgreichen Abschluss eines Trades der Kurs am Ende der Laufzeit also höher (Call-Option) bzw. tiefer (Put-Option) notieren als zum Kaufzeitpunkt. Mit anderen Worten trifft der Händler beim Handel der Option also nur eine Richtungsentscheidung bezüglich der Kursentwicklung eines bestimmten Assets. Dieses Asset stellt den songenannten Basiswert für den Optionshandel. Ein Asset/Basiswert ist z.B EUR/USD oder EUR/JPY. Ich denke die grundsätzliche Frage Wie funktionieren Binaere Optionen ? Ist hiermit im groben beantwortet.

Wann habe ich denn nun Geld erwirtschaftet und wieviel ?

Der Kurs des Assets am Ende der Optionslaufzeit ist also entscheidend dafür, ob der Händler sein Profit einstecken kann oder nicht. Lag der Trader mit seiner Markteinschätzung richtig, so befindet sich die Option am Ende der Laufzeit „im Geld“ und eine vorab festgelegte Rendite wird vom jeweiligen Broker ausbezahlt. Diese liegt im klassischen Optionen Handeln, je nach Broker, meist zwischen 65% und 92% des Einsatzes*. Im Verlustfall bieten sogar einige Broker eine Absicherung von bis zu 15%* an. Der Handel mit Binären Optionen ist bereits ab Beträgen von 1 bis 25 Euro pro Trade möglich. Mein Brokervergleich zeigt euch genau was bei welchem Broker möglich ist.   Der Handel mit Binären Optionen ist im Grunde gut verständlch, dennoch ist es immer empfehlenswert sich zuerst im Demokonto, welches mittlerweile fast jeder Broker anbietet, einen Überblick zu verschaffen und verschiedene Szenarien durchzutesten. Die Frage: Was ist der Online Optionshandel sollte jetzt auch verständlich sein.

* Der Betrag wird dem Konto im Falle eines erfolgreichen Handels gutgeschrieben